«

»

Okt 14

Möbelplanung

Immer wichtiger beim Möbelkauf ist in den letzten Jahren die Möbelplanung geworden. Die Zeiten indem man einfach in das „Küchen- oder Möbelgeschäft“ geht und sich eine Möbelstück kauft sind Vergangenheit.
Bei Wohnmöbel oder Küchenmöbel kommen heutzutage moderne CAD Systeme (CAD = Computer Aided Design) zum Einsatz. Hierbei wird meist der vom Kunden gestellte Grundriss als Planungsgrundlage genommen. Mit Hilfe von CAD Systemen und den individuellen Kundenwünschen, wird daraus eine detaillierte Zeichnung und Einrichtungsplanung erstellt.

Diese kann sowohl in 2D als auch in 3D (D = Dimensional) sein. Die CAD Programmen erstellen aus den Kundenvorgaben detailgetreue Darstellungen. Hierbei werden alle Kundenwünsche wie „Farben, Maße und Ausführungen“ berücksichtigt. Beim Haus umbauen oder bei der Umplanung von Räumen können diese Programme ebenfalls sehr hilfreich sein.

Ein virtueller Rundgang durch Ihre zukünftige Küche oder Büros läßt dabei keine Kundenwünsche offen und vermeidet Planungsfehler.

Bei der Planung und beim Kauf sollte man unbedingt auf gutes Verpackungsmaterial und schnelle, kostenlose Lieferung achten.

Schreibe einen Kommentar